AUFRUF ZU PROTESTEN & BLOCKADEN GEGEN DEN NAZI-„GEDENKMARSCH“ AM 16. JANUAR 2021 IN MAGDEBURG

Am Wochenende des 15. & 16. Januar 2021 klare Kante gegen Faschisten! Der Nazizusammenschluss „Ehrenhaftes Gedenken“ ruft wieder zu einem „Trauermarsch“ am 16. Januar 2021 in Magdeburg auf. Seit 1999 benutzen Faschisten und Rassisten den Tag der Bombardierung Magdeburgs, um ihr menschenverachtendes Gedankengut auf die Straße zu tragen.

Das Bündnis Solidarisches Magdeburg will am 16. Januar daher klare Kante gegen Rechts zeigen und mit einem starken und vielfältigen Gegenprotest deutlich machen, dass hier kein Platz für rassistische, nationalistische, antisemitische oder andere menschenfeindliche Einstellungen ist. Dafür rufen wir zu verschiedenen Protestformen wie Mahnwachen, Kungebungen und auch friedlichen Blockaden auf. Den Aufruftext findet ihr hier.

Details zu den Veranstaltungen findet ihr mit regelmäßiger Aktualisierung bei Facebook.

Die bisher angemeldeteten Kundgebungen (Karte siehe unten) jeweils ab 14 Uhr sind:

1Willy-Brandt-Platz: Choreografie – FFF gegen Rechts (FridaysForFuture) 12Maybachstraße: Lichterkette (Falken)
2Konrad-Adenauer-Platz: Kundgebung die LINKE 14Synagogen-Denkmal: Mahnwache (Bündnis gegen Rechts und Oldies)
3Hasselbachplatz und Bhf.str.: Infostand und Kundgebung (Seebrücke)15Domplatz: Mahnwache (Ökumenezentrum und Domgemeinde)
4Bhf. Buckau: Kundgebung mit Musik und Lars Johannsen (GWA Buckau)16Allee-Center-Kreuzung: Eine Stadt für Alle unter’m Regenbogen (17-20 Uhr), CSD
5Bhf. Sudenburg: Präsenz für Freiheit, Frieden und Toleranz (GWA Sudenburg)17An der Johanniskirche: Mahnwache (Extinction Rebellion und ESG)
6Bhf. Salbke: Mahnwache (Libertäres Zentrum)18Otto v. Guericke Straße / Gesellschaftshaus: Aktion des DGB
7Bhf. SKET: Mahnwache (AWO)20Mahnmal Poltelager: Mahnwache (Aufstehen)
8Bhf. Südost: Mahnwache (AWO)21Westfriedhof: Kundgebung (Verkehrsclub Deutschl. , OG Magdeburg)
9Bhf. Neustadt: Kundgebung mit Redebeiträgen und Musik (BSgR)22Nicolaiplatz: Mahnwache gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (Nicolaigemeinde)
10Bhf. Eichenweiler: Mahnwache (BI Offene Heide) 23Leipziger Straße: Aktion von Medinetz
11Bhf. Herrenkrug: Kundgebung (Fachhochschule) 24Park vor dem Eine-Welt-Haus: Kundgebung (JUSOS)
25Ambrosiusplatz: Präsenz für Freiheit, Frieden und Toleranz (GWA Sudenburg)
außerdem:
St. Sebastian: 15 Uhr Gedenkstunde gegen rechte Gewalt
Bleibt gesund und zeigt euch am 15. & 16. Januar solidarisch!